Vorstands- und Fraktionsmitglieder der Freien Wähler trafen sich am Donnerstag, 15. September 2016 um 19:30 Uhr, im Nebenzimmer der Krone mit Vorstands- und Ausschussmitgliedern des Landw. Ortsvereins Markgröningen zu einem Informationsgespräch.

Beide Seiten wollten in einem offenen Gespräch über aktuelle Problemthemen und zukünftige Entwicklungen in Markgröningen und Unterriexingen reden.

Nach der Begrüßung und Vorstellung wurde über folgende Themen diskutiert:

  • Naturschutz und Umwelt
  • Ausgleichsflächen
  • Flächenverbrauch – Neubaugebiete (Ziegelei)
  • Ostumfahrung
  • Gemeinschaftsschuppenanlage in Unterriexingen
  • Schäferlauf – Parkplätze
  • Veranstaltungen der Freien Wähler

 

Die diskutierten Lösungsansätze werden von beiden Seiten weiterverfolgt. Falls notwendig sollen Gespräche mit der Verwaltung geführt werden und eine gegenseitige Information wurde vereinbart.

Alle Gesprächspartner waren sich einig, dass regelmäßige Gespräche alle zwei Jahre geführt werden sollen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 16.11.2018
    GMR Klausurtagung